WPC-Gemisch Gartenmöbel auffrischen

Heute war es soweit, ich habe ja vor einigen Monaten ja die Gartenmöbel aufgebaut.

Diese standen nun im Regen und in der Sonne und ich finde das sieht man ihnen auch nach einem halben Jahr schon an. ;( leider!!

Ich hatte irgendwie mehr von diesem Material erhofft aber die Hoffnung stirbt zuletzt in diesem Falle ist sie leider schon gestorben.;)!

Beim Verkauf der Möbel dieses diese würden ewig halten, halten tun sie auch noch aber sie nicht mehr so frisch aus.

Daher muss nun etwas her –> ich hatte vor einigen Tagen einen Beitrag geschrieben, wo ich meinen Bambuszaun mit dem WPC Öl von Remmers eingepinselt habe. Das klappte ganz gut 🙂

Da ich jetzt noch genug über habe, habe ich gedacht, warum nicht damit die WPC-Gemisch Möbel auffrischen.

Gestern dann war es soweit, kurze Zeit hatte ich endlich mal wieder Sonne und habe mir gedacht streiche ich spontan den Tisch.

Schritt1: Reinigung

Ich habe ihn dann mit Wasser und etwas Spülmittel gereinigt und abgetrocknet. Kleine Flecken musste ich noch etwas versuchen mit dem Tuch besser weg zu bekommen, dabei hilft  Radiergummi 😉 klappte tatsächlich obwohl es nur eine spontane Idee war.

Nach der Reinigung konnte man leider immer noch einige Flecken sehen, ich hatte aber Hoffnung, dass es nach dem Streichen mit farblos nicht mehr so doll sichtbar sei.

Schritt2: Aufrühren und streichen

Start der Auffrischung

Als als erstes habe ich die Dose mal gut geschüttelt und berührt das Zeug stank natürlich wieder aber vom letzten Mal haben wir ja gemerkt es wirkt.

Jedoch habe ich gemerkt bei der ersten Streichung das ist natürlich nicht so gut einzieht wie auf dem Bambus Material.

Nein kompletter Film blieb auf dem Material stehen ich habe mir aber gedacht es wird mit der Zeit einziehen da auch auf dem Material steht, dass man es einziehen lassen kann.

Nach 30 Minuten sah es allerdings noch ähnlich aus und die Sonne am Himmel verzog sich so langsam 🙁

Nach drei Stunden kam der erste Regen runter und ich muss sagen ich war froh, denn das Material war gerade eingezogen und es bildete sich ein leichter Film auf dem Tisch.

Über Nacht ist dann noch mal das Öl komplett eingezogen und heute morgen war die Struktur anders.

Der Tisch sah sehr frisch aus und das Wasser stand und perlte auf dem Tisch ab.

Heißt ich bin super zufrieden der Zeit und das Material sieht perfekt wieder aus aufgefrischt etwas dunkler und die Struktur ist versiegelt.

Auf diesem Bild habe ich noch mal den Stuhl daneben gestellt, der aus dem identisch Material ist, um zu zeigen, dass der Farbunterschied auch nicht zu krass ist sondern einfach nur eine Auffrischung stattgefunden hat.

Von daher kann ich empfehlen WPC Gartenstühle mit diesem Material zu behandeln für mich sieht das Ergebnis sehr gut aus mal sehen wie lange es anhält.

0 comments on “WPC-Gemisch Gartenmöbel auffrischenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.